Gemeindeausflug 2019

Schwalbennestorgel in Bedheim

Der Gemeindeausflug führte ins benachbarte Thüringen.


Start war nach dem gemeinsamen Gottesdienst in Hofheim. Über Landstraßen ging es nach Schleusingen zum Mittagessen. Die beschauliche Kleinstadt mit schönem Marktplatz und Rathaus konnte gruppenweise oder allein angeschaut werden. Besonders interessant war die Besichtigung des naturhistorischen Museum im Schloß Bertholdsburg.
Weiter ging es nach Bedheim, einem Ortsteil von Römhild im Landkreis Hildburghausen. In der Kilianskirche von Bedheim finden immer wieder Konzerte statt. Das besondere Merkmal der ehemaligen Schlosskirche sind ihre zwei Orgeln. Die kleinere Orgel, die sogenannte Schwalbennestorgel, hängt über dem Schwibogen der Kirche.  Das Besondere ist, dass  beide Orgeln  von der Hauptorgel aus bespielt werden.
Ein junger Musiker spielte gekonnt Stücke von Johann Sebastian Bach, W. A. Mozart und Joseph Haydn. Der Klang der beiden Orgeln in der reich ausgeschmückten Kirche war ein besonderer Augenschmaus für Augen und Ohren. Nach einer musikalischen Zugabe des Künstlers und einer Kirchenführung trat man den Heimweg an.